Familienjagdhund

Speziell für dich & deinen Jagdhund

Die Erziehung des Familienjagdhundes

Für Jagdhunde und jagdlich motivierte Hunde

Unsere Hunde sind in erster Linie Familienhunde. Sie leben im Haus, sie begleiten uns in den Urlaub, sie wachsen mit Kindern auf und sollen in all unsere Bereiche des Lebens sich einfügen.

Ob du ein Liebhaber deines Familienjagdhundes bist oder deinen Hund jagdlich nutzen möchtest, ist dabei erst einmal zweitrangig. Denn eins müssen beide Hunde können: sich benehmen.

Die Erziehung eines Jagdhundes und dem eines jagdlich ambitionierten Hundes haben häufig andere Schwerpunkte. Neben den Basics, wie Gehen an lockere Leine und Grundsignale beherrschen (Sitzen, Liegen, Bleiben, Rückruf), ist bei ihrer Erziehung auf Impulskontrolle, Ruhe und Konzentration zu achten. Kann sich dein Hund ruhig verhalten und hört dir zu, macht alles deutlich mehr Spaß!


Um deinen Familienjagdhund optimal zu erziehen und ihm die nötigen Fähigkeiten beizubringen, bieten wir spezielle Coachings an. In unseren Kursen lernst du praxisorientierte Methoden, um die Bedürfnisse deines Hundes zu verstehen und eine harmonische Beziehung aufzubauen. Erlebe, wie sich dein Familienjagdhund zum perfekten Begleiter entwickelt!

Familienjagdhund Coaching

1:1 Coaching

Familienjagdhund Alltagstraining

Alltagstraining

Familienjagdhund Spezialkurse

Spezialkurse

Der entspannte Jagdhund

Der entspannte Jagdhund

nAdja Berger Geheimrezept

Nadjas Geheimrezept

Unser Newsletter - bleib informiert!

>