Stoppen zu jeder Zeit

Speziell für dich & deinen Jagdhund

Ein Pfiff und dein Hund stoppt, dreht sich um und wartet.

Unter steigender Ablenkung festigen wir dein konditioniertes Stopp-Signal mit deiner Pfeife. Wir arbeiten uns an verscheidenen ablenkungen, wie Dynamik und Erregungslevel deines Hundes, an der Distanz und den Aussenreizen. Du erhältst einen Pool an Aufgaben, wie du dein Training steigern kannst.
Jagdhundegerecht arbeiten wir in Form von Beschäftigungsaufgaben in ablenkungsreicherem Gebieten.

Das lernst du & dein Hund

Stopp-Pfiff festigen unter steigender Ablenkung

Schritt für Schritt in hohe Ablenkungsstufen arbeiten
Bedürfnisorientiert belohnen für zum Erfolg
viele Übungen für ein abwechslungsreiches Training
Stoppübungen unter Vollgas, auf größeren Distanzen und mit Bewegungsreizen

Voraussetzungen für diesen Kurs?

Dein Hund kennt den Stopp-Pfiff

Dein Hund sollte sich in einer Gruppe benehmen können

 

Kann mein Hund auch an der Schleppleine mitmachen?

Ja, du kannst das Beste auch aus dem Training holen, wenn dein Hund an der langen Leine läuft.

 

Welche Alternativen gibt es zum Kurs?

Um dein Stopp-Pfiff Training erst einmal zu starten, empfehle ich dir die Jagdhundbasics

 
  • Termininfos

  • Kursgebühr

  • Kursinfos

Nächster Kurstermin

11. Oktober 2023 um 16 Uhr

4 Termine: 11.10, 18.10, 8.11, 22.11

Jetzt anmelden

Unser Newsletter - bleib informiert!

>