Deutsch Kurzhaar

Flink, freudig und arbeitswillig

Der Deutsch Kurzhaar erfreut sich unter Jägern und auch unter Nichtjägern wachsender Beliebtheit.

Sie sind sportlich, ausdauernd, haben richtig Lust zu arbeiten, sind freundlich und dennoch im Jagdgebrauch mit genügend Schärfe ausgestattet.

Ein reiner Familienhund, der als Begleithund bei den Familienausflügen seine Berufung findet, ist er nicht. Dieser Hund braucht zum einen klare Anleitungen, wie man zur Ruhe kommt und in aufregenden Situationen nicht aus der Jacke gleich hüpft und auf der anderen Seite braucht dieser passionierte Jagdhund jagdlichen Aufgaben. Ob dein DK nun jagdlich geführt wird oder nicht, ändert an der täglichen Arbeit nichts. Dummytraining, Spurensuche, Gehorsamstraining sollten tägliche Begleiter sein.

Was dich erwartet

Ruhe & Zuhören fördern

Erwartungshaltungen und Frust
Erziehungstools, die idr helfen
Beschäftigung für nichtjagdlich und jagdlich geführte Hunde
Gemeinsame Jagderfolge für eine engere Beziehung

Voraussetzungen für diesen Workshop?

Dein Hund sollte sich in einer Gruppe benehmen können

Kann mein Hund auch an der Schleppleine mitmachen?

Ja, du kannst das Beste auch aus dem Training holen, wenn dein Hund an der langen Leine läuft.

 

Darf ich auch mitmachen mit einem DK-Mix?

Ja klar! Herzlich Willkommen!

 
  • Termininfos

  • Teilnahmegebühr

  • Kursinfos

Nächster Termin

12- + 13. Oktober  2024, 10 - 13 Uhr

Jetzt anmelden

Unser Newsletter - bleib informiert!

>