Weimaraner

Bildschön, etwas unnahbar und dazu eine gute Portion Ernsthaftigkeit. Treu, sehr bezogen auf „seinen“ Menschen und ein Blick zum Dahinschmelzen.

Der Weimaraner zieht schnell seine Blicke auf sich. Im Zusammenleben mit diesem eleganten Jagdhund wird aber schnell klar, so einfach ist er nicht!

Dieser Jagdhund wurde nicht nur für die Jagd gezüchtet und besitzt einen große Portion Ernsthaftigkeit in seinem Tun, nicht selten kommt es mit diesem schönen Hund zu unschönen Situationen, die der Weimaraner auf seine Art löst – nach vorne gehen und schnappen.

Ist er gut erzogen, weiß, wer die Führung innehat und dazu einen Job ausleben darf und damit ausgelastet ist, ist dieser Hund ein top Begleiter.

Dennoch braucht der Weimaraner eine klare Erziehung, klare Regeln und Absprachen, die auf beiden Seiten eingehalten werden sollten.

Was dich erwartet

Führung übernehmen- was bedeutet das?

Frührungskomeptenzen überprüfen
Sei der Sicherheitschef für deinen Weimaraner
Klare Kommunikation hat nichts mit Härte zu tun
Gemeinsame Jagderfolge für eine engere Beziehung
Wann ist eine Aufgabe auslastend und damit erst richtig effektiv

Voraussetzungen für diesen Workshop?

Dein Hund sollte sich in einer Gruppe benehmen können

Kann mein Hund auch an der Schleppleine mitmachen?

Ja, du kannst das Beste auch aus dem Training holen, wenn dein Hund an der langen Leine läuft.

 

Darf ich auch mitmachen mit einem Weimaraner-Mix?

Ja klar! Herzlich Willkommen!

 
  • Termininfos

  • Teilnahmegebühr

  • Kursinfos

Nächster Termin

2. + 3. November 2024, 10 - 13 Uhr

Jetzt anmelden

Unser Newsletter - bleib informiert!

>